Schlagwort-Archive: Suffwein

Vorwärts in alle Richtungen: die Top 3 meines Jahres 2011

Ein Jahresrücklick hat, wenn er nicht zu jener Sorte gehört, die die ewig gleichen Bilder wiederkäut, immer ganz automatisch einen sehr persönlichen Touch. „Nie wieder Langeweile!“, so hatte ich meinen Jahresrückblick 2010 betitelt. Diese Befürchtung brauchte ich im Jahr 2011 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bier, Food, Natur, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Des Suffweins dritte Folge: Schmeckt man die Herkunft beim Rosé?

Geschätzte 8,5% der weltweiten Weinproduktion entfallen auf Roséweine, aber wenn man in den einschlägigen Weinguides blättert, findet man sie dort nur selten. Das hat natürlich einen Grund. Die Roséproduktion stammte nämlich in vielen Fällen aus Überertrag, schlechtem Lesegut und technisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , | 32 Kommentare

Des Suffweins zweite Folge: die große Trollinger-Parade

„Der Trollinger ist Menschen außerhalb Württembergs nicht vermittelbar“. Mit dieser Einschätzung empfing mich Steffen von der Bonner Weinrunde, ein waschechter Schwabe übrigens, der sechs verschiedene Trollinger aus seiner alten Heimat mitgebracht hatte. Nur einige in Ungnade gefallene Neuzüchtungen genießen wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Lambrusco – des Suffweins erste Folge

Im Sommer, selbst wenn er sich nicht wirklich wie einer aufführt, verhalte ich mich Rotweinen gegenüber meist distanziert. Eine in der Gartenhitze schnell auf 25 Grad erwärmte Brühe mit 15 vol% macht mich nicht nur vorzeitig lull und lall, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare