Monatsarchive: Juli 2018

Ach wie schön ist es auf dem Land…

…das sagen gar nicht mehr so viele Menschen. Oder zumindest handeln sie nicht danach, denn in den letzten Jahren hat sich die Kluft zwischen den wachsenden Groß- und Universitätsstädten und den ländlichen Räumen immer mehr vergrößert. Landleben scheint nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Meinung, Natur, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Exotisches Gemüse aus dem Asia-Markt

Ob ich denn irgendwas mit Thailand zu tun hätte, fragt mich die Kassiererin. „Äh, nein“, antworte ich, „also, ich war schon mal da, aber…“ Da fällt mein Blick in den Einkaufskorb, den ich gerade eben auf das Kassenband gestellt habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Food | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Huet, Joly & Co: 22 große Loire-Weine

Baguette, Austern, Ziegenkäse, Échiré-Butter – was mag da wohl noch fehlen? Genau, ein aromatisches Getränk. Oder mehrere. Oder gar 22 davon, 22 Weine von der Loire. Und natürlich eine größere Runde von Menschen, die gern solche Loire-Weine trinken und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar