Schlagwort-Archive: Wein

Wein aus den Cevennen

Eigentlich sollte es weder bei unserem Ausflug noch in diesem Artikel um Wein gehen. Wir wollten in die Cevennen fahren, um in Florac bei den örtlichen Produkteuren die lokalen Spezialitäten einzukaufen. Honig, Kastanien, Konfitüren, Wurst, Käse, so etwas. Und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Der Herbst ist da – Solveigs Pinot Noir aus Assmannshausen

Kann es das geben? Einen Winzer in Deutschland, der hochwertige und hochinteressante Rotweine herstellt, von dem ich aber noch nie etwas gehört hatte? Nun ist es ja so, dass sich in der deutschen „Pinot-Szene“ seit einiger Zeit etwas tut. Daniel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Meine schönsten Roséweine für den Sommer

Immanuel Kant, unser alter Freund und Possenreißer, hat einmal behauptet, dass man über Schönheit und über Geschmack sehr wohl streiten könne. Denn anders als beim „Angenehmen“, das jeder persönlich anders empfinde, würde in dem Begriff der „Schönheit“ der Anspruch subjektiver … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Neues Format: Weinpresse

Da stehe ich am Ufer des Mains und betrachte die Wand, die sich vor mir auftürmt. Eine grüne Wand ist es, gespickt mit rotbraunen Mauersteinen. Hier am Klingenberger Schlossberg, in Anbetracht der vielen winzigen Parzellen, die aber jede für sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Meinung, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer macht den besten Chianti Classico?

„Ja ja, der Chiantiwein, der lädt uns alle ein!“ Rudi und Waltraud lassen sich, he Garzone! oder wie hieß das noch gleich, schnell nochmal die Gläser füllen aus der bauchigen Korbflasche. Wie schade, dass der Käfer nur diesen kleinen Kofferraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Potjevleesch

Die Franzosen sagen „Potj’“ zu diesem Gericht, ausgesprochen „Potsch“. Aber sie nennen den Gewürztraminer ja auch gern „Gewurz“ in Verkennung der Tatsache, dass nicht das Gewürz, sondern der Traminer der wichtigere Namensbestandteil ist. Und so ist beim Potjevleesch zwar auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare