Ein Jahr mit dem Weingut Sander

Weingut Sander Mettenheim

Oh du mein Mettenheim! So könnte man das Titelbild dieses Beitrags in Anlehnung an das Erbstück von meinem Urgroßonkel Willi nennen. Tatsächlich sind wir aber nicht im Harz und bei klingenden Mandolinen, sondern in Rheinhessen, etwa zehn Kilometer nördlich von Worms. Und wir sind bei Stefan Sander, dem Mann auf dem Foto. Ich hatte ja schon bei meinem Jahresrückblick angekündigt, in diesem Jahr öfter vom Weingut Sander berichten zu wollen. Aber wie ist es dazu gekommen, und was erwartet euch im Jahresverlauf? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Natürlicher Dienstag #121 – Urban Plattner Vernatsch

In der Eben Urban Plattner Vernatsch Sankt Anna

Südtirol, auf Italienisch Alto Adige, ist eine kulturell reiche und landschaftlich wunderschöne Region. Wer würde das je bezweifeln. Woran man aber immer ein bisschen zweifeln kann, wenn es Menschen irgendwo arg gut geht, ist die Weiterentwicklung, der Fortschritt. Immerhin ist es ein unglaubliches Privileg, nichts verändern zu müssen. Fortschritt hingegen trägt immer einen Aspekt des Hinterfragens in sich. Meistens des Hinterfragens der (oftmals unzureichenden) bestehenden Verhältnisse. Manchmal, in seiner eben privilegierteren Fassung, aber auch des Hinterfragens, ob das “weiter wie bisher” wirklich eine zukunftsträchtige Haltung ist. Tatsächlich gibt es im Südtiroler Weinbau mittlerweile ein paar junge Leute, die nachdenken, die zweifeln, die sich austauschen und die Dinge anders machen als in den 80ern. Einer davon ist Urban Plattner, Weingut In der Eben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Churfranken – die große Rotweintour

Churfranken Klingenberg Schlossberg

Es ist ein heißer Tag Ende Mai. Es ist sogar so heiß, dass es später noch ein Gewitter geben wird, das sich wegen Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit einfach so über dem Spessart gebildet hatte. Jedenfalls stehe ich morgens im Klingenberger Schlossberg schon im Schweiß. Mich beschleicht eine leichte Ahnung, wie es sich anfühlen mag, hier jeden Tag die vielen Treppen, Terrassen und Terrässchen hinauf und hinunter zu steigen. Denn das ist eines der charakteristischen Merkmale dieser wunderbaren Region. Es gibt in Churfranken genau acht Weinlagen (jedenfalls habe ich das so gezählt), die zumindest teilweise noch alte Querterrassen aufweisen. Darunter derartig spektakuläre wie eben den Klingenberger Schlossberg, die praktisch gänzlich daraus bestehen. Auf also ins Weinland Churfranken! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Natürlicher Dienstag #120 – JC Garnier/Loire

JC Garnier Grolleau Gamay Aunis

JC Garnier (sagt eigentlich jemand wirklich Jay-Cee zu ihm?) ist ein Winzer von der Loire, genauer gesagt aus dem Anjou. Wenn man im Netz nach Informationen sucht, kommt man immer wieder zu einer Passage, in der darauf hingewiesen wird, dass er zunächst ein Jahrzehnt als Sommelier gearbeitet habe, um dann als Quereinsteiger, als Neo, an der Loire anzufangen. Es klingt dabei so, als sei dies erst kürzlich der Fall gewesen. Ein bisschen muss ich dabei grinsen und daran denken, was ich in den CD-Player schiebe, wenn ich ankündige, zum Abendessen mal wieder “moderne Musik” einlegen zu wollen. Das sind dann Sachen wie Massive Attack. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Mein Silvanerjahr 2021

2021 Silvaner Stettener Stein

Da stehe ich im Stettener Stein, hinter mir Silvaner, unter mir der Main. Diese Kombination gab es relativ häufig im Jahr 2021. Irgendwo in einem Weinberg stehen, Silvaner und Main dabei. Während dieses Jahr in kurzer Frist zu Ende geht, frage ich mich also, was es geprägt hat. Und natürlich auch zum Schluss, wohin ich im nächsten Jahr so gehen möchte. Richtig, das ist eine Art Jahresrückblick – fokussiert auf Silvanerartiges. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Neues Deutschland – Rotweine aus der anderen Weinwelt

Neues Deutschland Maschinenpark

Wenn ihr wissen wollt, was ich mit der anderen Weinwelt meine, dann müsst ihr eigentlich nur das Titelfoto anschauen. Versammelt steht da der gesamte Maschinenpark des Weinguts Bastian Hamdorf. Schlepper, Mulcher, Spritzwagen, Laubschneider oder gar Vollernter? Gibt’s nicht. Braucht er auch nicht, sagt Bastian, denn wer ausschließlich steile Buntsandsteinterrassen in Handarbeit bewirtschaftet, kann da nicht eben mal reinfahren. Ihr werdet hier also vier Rotweine von vier Weingütern sehen, die irgendwie anders sind. Ein bisschen wild, ein bisschen eigen – Neues Deutschland halt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare