Shopping-Guide Wein Sofia & Plovdiv

Shopping Guide Wein Sofia Plovdiv Rosé

Wenn ihr euch auch für Wein interessiert, dann geht es euch vielleicht ähnlich wie mir: Ich komme an einen neuen Ort und möchte mir einen Überblick darüber verschaffen, wie es um die dortige Weinkultur bestellt ist. Sprich: die besten Weinläden finden, die interessantesten einheimischen Weine, und bitte mit möglichst präzisen Angaben zu Adresse und Öffnungszeiten, damit ich nicht vor verschlossenen Türen stehe. Nachdem ich mich jetzt ein paar Tage in Sofia und Plovdiv umgetan habe, glaube ich, einen ganz vernünftigen Shopping-Guide in dieser Hinsicht vorlegen zu können… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Natürlicher Dienstag #5 – Lambrusco Cinquecampi Rosso

Cinquecampi Lambrusco naturel

Ist es eigentlich so schwierig, einen guten Lambrusco zu machen? Ich meine, einen, der nicht aus groteskem Überertrag stammt, aus total verpesteter Umgebung, der die Perlage nicht per Drucktank bekommen hat? Der zusätzlich richtig trocken ist, ungefiltert, vielleicht sogar völlig ohne Schwefelgabe auskommt, aus biologischem Anbau? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich weiß nur, dass es ihn gibt. Nämlich diesen hier. 5.261 Flaschen hat Vanni Nizzoli abgefüllt, eine davon habe ich mir gesichert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bulgarien – Wandern im Nationalpark Zentralbalkan

Bulgarien Nationalpark Zentralbalkan

„Wandern im Nationalpark Zentralbalkan ist genauso, wie man sich das vom Namen her vorstellt: Bären und Wölfe sogar tagsüber, Wegelagerer mit Schießgewehren, traumatische Urlaubserlebnisse garantiert. MfG, Relotius.“ Weil ausgedachte Zitate aber irgendwie keine geeignete Orientierungsmöglichkeit bieten, habe ich mir überlegt, die Sache doch lieber selbst auszuprobieren. Also Wasserflasche, Cookies und Fotoapparat in den Rucksack gepackt – und auf zum Nationalpark Zentralbalkan! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Natürlicher Dienstag #4 – Borovitza Orla 2015

Natürlicher Dienstag Borovitza Orla

Wein aus Bulgarien fristet ein Schattendasein auf den Karten angesagter Restaurants der Welt. So krass muss man es vermutlich ausdrücken. Unter anderem deshalb habe ich mich aufgemacht nach Bulgarien. Nicht primär, um die Weinkarten angesagter Restaurants umzukrempeln. Aber um für mich festzustellen, welche interessanten Weine aus diesem uralten Weinland mir durch diese Nicht-Einlistungen vorenthalten werden. Gefunden habe ich bereits schöne Rote aus autochthonen Rebsorten, man hätte es vermuten können. Aber dieser Weiße von Borovitza hat für mich qualitativ alle anderen ausgestochen. Und deshalb möchte ich ihn hier vorstellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Sofia – Kleiner Rundgang durch die bulgarische Hauptstadt

Sofia Street Art

Dass Sofia eine enorm unterschätzte Stadt ist, weiß ich bereits von unserer Freundin Annika, die schon oft von der interessanten Barszene berichtet hatte. Nun bin ich ja selbst nicht die allergrößte Nachteule, aber wo es gute Bars gibt, sollte es doch auch tagsüber nicht langweilig sein. Tatsächlich sind mir bei meinem „kleinen“ Rundgang durch die Stadt (zwölf Kilometer in Zehensandalen – nur bedingt empfehlenswert…) etliche Dinge aufgefallen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Natürlich geht es um Essen und Läden, aber auch um allgemeine Beobachtungen eines neugierigen Stadtgängers.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Natürlicher Dienstag #3 – Kosovec Škrlet Selekcija

Natürlicher Dienstag Kosovec Skrlet

Erst die dritte Folge des Natürlichen Dienstags, und schon gibt es einen Wein, den kaum jemand kennt. „Endlich“ werden die einen sagen, „leider“ die anderen. Aber für Letztere habe ich einen kleinen Trost parat: Es ist überhaupt nicht kompliziert, an diesen Wein heranzukommen – und auch nicht teuer. Weine aus Kroatien sind außerhalb des Landes selbst und einiger spezialisierter Händler kaum in den Regalen wichtiger Einkaufsstätten zu finden. Dafür gibt es auch einen Grund: Die meisten Winzer in Kroatien bewirtschaften nur sehr kleine Flächen, haben dementsprechend wenige Flaschen auf Lager und sind so für eine größere Distribution uninteressant. Zudem haben Weine und Rebsorten oft Namen, die für nicht-slawische Zungen ein wenig schwierig anmuten. Alles das ist hier auch der Fall. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare