Wein und Wandern in Andalusien

Andalusien Alpujarras Rebstock

Für Weinleute ist Andalusien kein wirklich unbedeutendes Pflaster. Immerhin verbindet sich damit ein ganz spezieller Weintyp. Leider, leider ist es ein bisschen aus der Mode gekommen, einen kleinen Sherry oder Manzanilla zum Apéritif zu reichen. An ihrer Statt sind jedoch andere andalusische Weine seit einigen Jahren stärker auf die Land- und Getränkekarten gekommen. Jene mögen geschmacklich zwar „gewöhnlicher“ erscheinen, können jedoch ein anderes spezifisches Merkmal vorweisen: Höhe. Am Fuß der Sierra Nevada und im Hinterland von Málaga werden auf weit über 1.000 Metern Höhe aus knorrigen Buschreben erstaunlich elegante Weine geholt. Etliche in Bio-Qualität, und manche auch als Vins Naturels. Wer sich dort umschaut, kann das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden – und die Landschaft per pedes erkunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adelfränkisch aus Versuchsanbau – A star is born

Adelfränkisch LWG Veitshöchheim

Eigentlich hatte ich ja gedacht, ich würde nach der ganzen Frankenwein-Konzentration zunächst bei der VDP-Weinbörse und dann beim Best of Gold erst einmal nicht mehr über Frankenwein schreiben. Zur Erholung für euch natürlich, nicht für mich, denn Frühjahr ist ja Silvaner-Zeit. Aber als ich gestern diese Flasche aus dem Keller geholt und geöffnet hatte, da war es um das „eigentlich“ geschehen. Adelfränkisch! Und was für ein Burner! – um mal mit Fachbegriffen zu hantieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Best of Gold 2019 – Frankenwein, Sonnenschein

Best of Gold 2019 Ceratit Nodosus

Um den hier geht es, den Ceratit Nodosus, in Weinfranken auch unter dem Beinamen „Große Heimat-Schnegge“ bekannt. Wer einen solchen Ammoniten am Ende des Abends in die Luft stemmen darf, hat es geschafft. Denn diesen zwar schwergewichtigen, aber formschönen Pokal, wie ihn nur die Natur erfinden kann, gibt es für die Siegerweine beim Best of Gold 2019. Für mich steht vorher aber noch einiges an: Drei Tage auf der Steinburg mit Blick über die fränkische Weinhauptstadt Würzburg, Leute kennenlernen, Weine verkosten (und das nicht zu knapp), erst dann schließlich prämieren, freuen, feiern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

K&U-Hausmesse 2019 – meine Entdeckungen

K&U Weinhalle Hausmesse Hirsch

Alle Jahre wieder, in diesem Fall zum zweiten Mal im Frühjahr, kommen auf Einladung von K&U-Chef Martin Kössler illustre Personen mit schwerem Gepäck nach Nürnberg. Sie nennen sich Winzerinnen und Winzer und stellen ein Gebräu her, das nachweislich kein Mensch braucht, das es aber trotzdem seit Tausenden von Jahren gibt. Da kann man mal sehen, wie stark vernunftgeprägt wir in Wirklichkeit sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Bei der VDP-Weinbörse 2019 in Mainz

VDP Weinbörse Mainz

„Seit mehr als 45 Jahren“, sagt der VDP in seiner Pressemeldung, laden die VDP-Weingüter die Fachwelt ein nach Mainz. Auf den Präsentiertischen stehen die Flaschen des neuen Jahrgangs, und das war mit 2018 nun wirklich ein ungewöhnlicher. Alles probieren konnte ich verständlicherweise nicht, aber ich habe mir wenigstens große Mühe gegeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Brüssel-Tagebuch – Die Märkte von Brüssel

Brüssel Markt Morcheln

In vielen (kleineren) Städten gibt es „den einen“ Wochenmarkt, meist auf dem namensgebenden Marktplatz, auf dem sich alle treffen. Vielleicht ist Brüssel bereits zu groß für eine solche Konzentration. Vielleicht ist das historische Zentrum aber auch zu touristisiert, zu wenig von echten Bewohnern aus der unmittelbaren Umgebung frequentiert, um dort den zentralen Markt stattfinden zu lassen. Für Kurzbesucher könnte das zu dem Trugschluss führen, dass Märkte im Allgemeinen im Leben der Brüsseler keine Rolle spielen. Interessanterweise ist das Gegenteil der Fall. Brüssel ist wahrscheinlich die nördlichste Stadt der Welt mit einer ausgesprochenen Marktkultur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare