Monatsarchive: Oktober 2020

Natürlicher Dienstag # 70 – Rothe Kvevri

Ich schäme mich ein bisschen. Dies ist bereits Folge 70 des Natürlichen Dienstags, ich wohne in Franken, und Manfred Rothe aus Nordheim ist einer der profiliertesten Winzer, wenn es um Naturwein hierzulande geht. Wer einmal (oder, noch besser, gleich mehrere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Natürlicher Dienstag # 69 – Schmidt Souvignier Gris

Schmidt ist nach Müller der zweithäufigste Familienname in Deutschland. Nimmt man noch die Varianten Schmitt und Schmid dazu, sind die ehemaligen Schmiede sogar ganz vorn. Ein Winzer namens Schmidt hat damit zumindest namensmäßig nicht unbedingt ein Alleinstellungsmerkmal. Souvignier Gris hingegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie schmeckt denn bitteschön ein Arbst?

Gebt es zu, das ist doch mal eine Frage, die ihr euch selbst schon häufig gestellt habt. Die Frage nach dem arbstigen Geschmack. Wobei die meisten Menschen vermutlich erst einmal wissen möchten, was das ist, ein Arbst. Es handelt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Natürlicher Dienstag # 68 – Jutta Ambrositsch Rakete

Rakete, habe ich gehört, soll auf Wienerisch nicht nur einen Flugkörper mit Rückstoßantrieb bezeichnen, sondern auch einen Zustand. Nämlich den des leichten Angeschickertseins. Genau dafür ist dieser Wein auch gedacht. Nicht für die Punkte im Weinguide, sondern für den Spaß. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar