Schlagwort-Archive: Riesling

Natürlicher Dienstag #30 – roterfaden Riesling

roterfaden heißt das Weingut, klein und zusammen geschrieben. Jenen roten Faden zu entdecken, ist mir ehrlich gesagt beim Lesen der Lebensläufe der beiden Protagonisten anfangs gar nicht so leicht gefallen. Aber vielleicht könnt ihr es ja schneller nachvollziehen. Von wem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Riesling 2008 – Horst Sauer gegen Koehler-Ruprecht

Konventionelle Weine bei Chez Matze, es geschehen noch Zeichen und Wunder. Allerdings gab es auch eine Beschwerde von Walther und Luise, mehr davon im Video. Und ich muss zugeben, dass es so ganz gewöhnliche Weine dann doch wieder nicht sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Videos, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Natürlicher Dienstag #10 – Kühn St. Nikolaus 2004

Im Rheingau passierte etliche Jahre lang nicht viel. Musste wohl auch nicht, denn es gab ja weiterhin berühmte Lagen, Grafen und Schlösser, ausländische Kunden, die süßen Rheinwein trinken wollten, und den geld- und bevölkerungsstarken Rhein-Main-Ballungsraum vor der Haustür. In einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Interview mit einem Winzer: Thorsten Melsheimer, Mosel

Thorsten Melsheimer ist ein Winzer, den ich schon immer gern besuchen wollte. Er ist einer der ganz wenigen, die sich dazu entschlossen haben, seine Mosel-Weinberge biologisch und sogar biodynamisch zu bewirtschaften. Thorsten ist sowohl Mitglied bei Ecovin als auch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Lagen radikal – Nahe-Rieslinge von Tesch

Vor langer langer Zeit, als ich allerdings schon geboren war, da herrschten die Teschs über 35 ha Reben und 100 ha Ackerland. Fährt man heute durch den Ortskern von Langenlonsheim an der Nahe, ist von domänenartiger Großmächtigkeit wenig zu spüren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weinreise Nahe, Teil 2 – meine zehn schönsten Weinberge

Auf der Nahe fahren keine Ausflugsschiffe. Nur wenige Burgen säumen ihren 125 km langen Lauf, und manchmal scheint sie fast unter ausladenden Uferbäumen zu verschwinden. Dafür ist ihr Einzugsgebiet mit den Nebenflüssen sehr ausgedehnt und die Landschaft enorm abwechslungsreich. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare