Schlagwort-Archive: Silvaner

Best of Gold 2019 – Frankenwein, Sonnenschein

Um den hier geht es, den Ceratit Nodosus, in Weinfranken auch unter dem Beinamen „Große Heimat-Schnegge“ bekannt. Wer einen solchen Ammoniten am Ende des Abends in die Luft stemmen darf, hat es geschafft. Denn diesen zwar schwergewichtigen, aber formschönen Pokal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Gereifte Silvaner aus Franken – ein lohnenswerter Versuch?

Franken ist das wahre Herz der Silvanerwelt, auch wenn der Silvaner ursprünglich weder von hier stammt noch – den Rheinhessen sei Dank – in Franken überhaupt der meiste Silvaner angebaut wird. Weshalb der Silvaner aus Franken in der übrigen Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Hochzeitsbesuch in Randersacker

Randersacker ist ein fränkischer Weinort in der Nähe von Würzburg. Es gibt hier im Herzen des Muschelkalk-Landes 16 direktvermarktende Winzer neben einer noch größeren Anzahl von Nebenerwerblern, die ihre Trauben an den Koloss GWF abliefern. Hier bei einer Hochzeit eingeladen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Mein erster 2010er: Juliusspital Silvaner Kabinett trocken Würzburger Stein

Über den Jahrgang 2010 ist schon viel Böses geschrieben worden. Das geflügelte Wort vom „Arschjahr“ machte die Runde, und der Captain ist für die Verwendung dieser Wortkreation ordentlich durchgewalkt worden. Teilweise zu Unrecht, wie ich meine, denn es scheint nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare