BIOFACH-Woche – Meine Bio-Weinprobe

Biofach

Liebe Freundinnen und Freunde des gesprochenen Worts (und des flüssigen Mannas) – hier kommt etwas für Euch! Ich habe das große Vergnügen, am Donnerstag (14.02.) zwischen 17 und 18 Uhr auf der BIOFACH ein paar Weine vorzustellen, die es sich wirklich lohnt zu probieren.

Alle Weine werden aus Deutschland sein, selbstverständlich Bio in Wort und Tat, und die Winzer/innen sind auch alle da und dürfen mal winken. Zur Vorbereitung habe ich schon einmal eine Wein-Kolumne für die BIOFACH geschrieben, in der ich Trends… ach, lest es am besten selbst.

Ich bin mir nicht sicher, ob es rein begrifflich jemals auf Weinproben bierernst zugehen kann. Jedenfalls werde ich versuchen, die „trockene Fachsimpelei“ im Rahmen zu halten.

Die einzelnen Weine kann ich euch leider noch nicht verraten. Aber eins kann ich schon mal sagen: Als ich mir die Samples von den auf der BIOFACH vertretenen Winzer/innen habe zuschicken lassen, war ich selbst angenehm davon überrascht, wie groß die Bandbreite der Farben, Formen und Geschmäcker war. Vin Naturel und Orange Wine, Sprudler und Spaßweine, alles dabei.

Damit man einen Eindruck bekommen kann, welche Art von Wein zu welcher Art von Speisen passen könnte, habe ich auch noch ein paar dazu passende Snacks organisiert. Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf die Veranstaltung.

Wer zufällig auch auf der BIOFACH vor Ort und Medienvertreter oder Blogger ist, kann sich für die Verkostung genau hier anmelden. Es kostet selbstverständlich nichts, sondern man bekommt nur etwas dafür. So kann’s auch mal sein.

Biofach Sekt

 

Dieser Beitrag wurde unter Wein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.