Schlagwort-Archive: Jurançon

Natürlicher Dienstag # 70 – Camin Larredya

Wir sind in sprachlich fremden Welten angekommen. Camin Larredya heißt das Weingut, und seine Weine tragen Namen wie Costat Darrèr und Au Capcéu. Ganz klar, schlussfolgert hier der Weinprofi, das muss Katalonien sein. In Wirklichkeit stimmt das zwar überhaupt nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jurançon – Weißwein für Blaublüter

Es gibt diese alte Legende in Frankreich, dass dem „guten König“ Heinrich IV. (so beliebt wurde er übrigens erst posthum) nach seiner Geburt die Lippen mit Knoblauch eingerieben und mit Jurançon-Wein benetzt worden seien. Zum einen, um ihn symbolträchtig zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Das unbekannte Vermächtnis des Didier Dagueneau: Ravaillac

Ob Didier Dagueneau den besten Sauvignon blanc der Welt hergestellt hat, weiß ich nicht. Dafür ist die Welt einfach zu groß. Aber seine straffen, dennoch cremigen und äußerst mineralischen Weine aus Pouilly-Fumé haben die Weinwelt erobert. Natürlich ist das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare