Schlagwort-Archive: Tagebuch

Wie ich den Fall der Berliner Mauer erlebt habe

Pep-pep-pep-pep. Zweitakter. Es ist kalt draußen, die feuchte Luft und die Abgase vermischen sich zu einem schlierenden Nebel. Langsam gehe ich die Reihen der Autos ab – oder vielmehr, ich humpele sie ab mit meinem Gipsbein. Alle bleiben in ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brüssel-Tagebuch – Feierabend in Brüssel

Wenn am Freitag Nachmittag zum Feierabend die Pendlerzüge vollgestopft die Stadt verlassen, sind die Brüsseler wieder unter sich. Jedenfalls in den untouristischen Gegenden, und in eine solche nehme ich euch heute mit. „Die Brüsseler“ sind übrigens mehrheitlich außerhalb Belgiens geboren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bier, Food, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare