Schlagwort-Archive: Languedoc

Natürlicher Dienstag # 79 – Mas Coutelou

Eine meiner größeren Erkenntnisse des Jahres 2020 hatte ich bei einem zufälligen Gespräch. Da ging es um einen Mann in Frankreich mit Vornamen Jeff. Jeff wie Jeff Smart. Mir war ohnehin vorher schon aufgefallen, dass es die Jeffs im Französischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Natürlicher Dienstag # 56 – Easy Rider

Man mag es bedauern, weil es Missverständnisse und Schubladendenken befördert, aber es lässt sich kaum ändern, dass der erste Sinneseindruck, den wir von einem Menschen oder einer Sache haben, oft der visuelle ist. Das ist auch beim Wein nicht anders. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natürlicher Dienstag, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Nîmes

Ich hatte erwartet: eine südfranzösische Großstadt mit den üblichen Problemen, verwaiste, abgerockte Innenstadt, verkehrsdurchtoste Boulevards, Mecs auf Mopeds, historische Sehenswürdigkeiten, umgeben von einem Kranz aus Touristencafés und Ständen mit Souvenirkitsch, in den Außenbezirken Sozialbauten und Einkaufszentren auf der dürr-braunen Wiese. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Unterwegs, Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Guide Vert 2015: die Weine des Jahrgangs 2012 in Frankreich (Teil 2)

Im zweiten Teil, dem – der guten Ordnung halber – bereits ein erster Teil vorausgegangen war, lest Ihr nun weiter von den neuen Weintendenzen in Frankreich und von den interessantesten Weinen des Jahrgangs 2012, so wie sie der Guide Vert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Unbeliebte Rebsorten im Weinglas, Folge 5243: Carignan Blanc

Vor mehr als zehn Jahren beschloss der Journalist Daniel Le Conte des Floris, seinem noblen Namen zum Trotz ein einfacher Weinbauer zu werden. So ganz zufällig kam diese Entscheidung natürlich nicht zustande, denn Daniel hatte unter anderem bereits für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Ein teures Vergnügen: Grange des Pères blanc 2005

Gestattet mir einen kruden Einstieg: In der Kleinstadt, in der ich zur Schule ging, gab es – 100 Meter von der Grundschule entfernt – einen Nachtclub. Dass es sich um einen solchen handelte, konnte man an der knallroten Tür erahnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare